Unterschiede der Haut bei Mann und Frau

Unterschiede der Haut bei Mann und Frau

Grundsätzliche Unterschiede zwischen der Haut von Mann und Frau lassen sich zunächst durch das unterschiedliche Hormongeschehen der Geschlechter erklären. Das Sexualhormon Testosteron sorgt dafür, dass Männer über eine um zirka 20 Prozent dickere Haut verfügen. Die Hautalterung verläuft bei Männern langsamer. Ursache für ein schnelleres Altern der Frauenhaut liegt im sinkenden Östrogenspiegel. In der Folge nehmen Wasserspeicherkapazität und Talgproduktion ab,

Den kompletten Artikel finden Sie hier.